Herzlich willkommen auf den Internetseiten von Marathon Dinslaken!

Wir sind ein reiner Lauf- und Walkingverein und Ausrichter des Stadtwerke Dinslaken energyrun.

Stadtwerke Dinslaken energyrun am 22.03.2020 - Anmeldung ab 11.10.2019 16:00 Uhr.

Info und Anmeldung
Hinweis: für die Anmeldung zum energyrun ist keine "Benutzeranmeldung" erforderlich.

Beliebter Kurs "0 auf 5000" startet am 3.1.2020

Umfangreicheres Trainingsangebot durch zusätzliche Laufbetreuer

Am 1.10.2019 fand ein Treffen unserer Übungsleiter und Laufbetreuer statt, um das Training für die Saison 2020 zu planen.
Wie schon in den vergangenen Jahren wird es ab dem 3.1.2020 wieder den beliebten Vorbereitungskurs „0 auf 5000“ geben, der auf den von Marathon Dinslaken ausgerichteten Stadtwerke Dinslaken energyrun 2020 vorbereitet. Unter der Anleitung von Friederike Setzepfandt  und ihrem Team, werden Lauf- und Walkinganfänger ebenso wie Wiedereinsteiger fit gemacht, um am 22.03.2020 erfolgreich die 5000 m in Angriff nehmen zu können.
Erfreulicherweise haben sich in den vergangenen Monaten weitere Läuferinnen und Läufer aus unseren eigenen Reihen zu Laufbetreuern und Übungsleitern ausbilden lassen, sodass wir im kommenden Jahr, direkt im Anschluss an den 0 auf 5000 Kurs, erstmals auch einen Vorbereitungskurs für die 10.000 m anbieten können.

46. Berlin Marathon am 29.09.2019

Jutta Erlekotte finisht zum vierten Mal

44065 Läuferinnen und Läufer finsihten am 29.09.2019 den 46. Berlin Marathon, der die größte Laufveranstaltung Deutschlands darstellt und als „schnellste Strecke der Welt“ gilt.

EAM Kassel Marathon am 15.09.2019

Zwei Damen, zwei Starts, zwei zweite Plätze

Auf den Spuren ihrer Kindheit befanden sich die Walkerin Iris Trum und die Läuferin Janin Beyer, als sie am frühen Morgen des 15.09.2019 beim Frühstück in der Kasseler Jugendherberge überraschend aufeinander trafen und sich freudig zusammen auf den Weg zur Marathonveranstaltung machten.

Marathon des Chateaux du Medoc am 07.09.2019

Marathon Dinslaken bei der längsten Weinprobe der Welt

Christiana Pelzer beichtet: „6 Marathonies starteten als Superhelden im französischen Paulliac zum längsten, buntesten Marathon der Welt.

29. Schermbecker Halbmarathon am 08.09.2019

Viele Platzierungen für Marathon Dinslaken

Von den insgesamt 146 Finishern des 29. Schermbecker Halbmarathons starteten auch neun Läuferinnen und Läufer für Marathon Dinslaken und waren am Ende mit fünf Podestplätzen sehr erfolgreich.

5. Sechs Stunden Lauf

32 Starter beim kleinen Jubiläum am 04.08.2019

Wie in den vergangenen vier Jahren, standen auch bei der fünften Auflage des 6h-Laufs, der ursprünglich mal als vereinsinterne Veranstaltung geplant war, nicht die Zeiten sondern das gemeinsame Lauferlebnis im Vordergrund. Und die von Jahr zu Jahr steigenden Teilnehmerzahlen geben Dirk Nowak, dem Organisator des Laufs, Recht und erfreulicherweise nutzen inzwischen auch Gäste das Angebot, innerhalb von sechs Stunden beliebig viele Runden auf der 1,8 km langen Runde im individuellen Lauftempo absolvieren zu können.

379 Runden standen am Ende auf der Liste, was einer Gesamtdistanz von rund 682 km entspricht.

Ahrathon am 15.06.2019

Vereinsausflug ins Ahrtal

Pünktlich um sieben Uhr früh standen knapp 50 Läuferinnen und Läufer in Dinslaken am Treffpunkt in Hiesfeld, von wo aus der Bus in Richtung Ahrweiler zum Ahrathon mit leichter Verspätung gegen halb acht abfuhr.

Helferfeier am 22.06.2019

Marathon Dinslaken feiert auf dem Hof Hülsemann

Zur inzwischen traditionellen Helferfete auf dem Hof Hülsemann fanden sich am 22.06.2019 rund 60 Mitglieder und Freunde von Marathon Dinslaken ein, die ehrenamtlich beim diesjährigen Stadtwerke Dinslaken Energy Run zum guten Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen hatten.

Langer Pfingstlauf am 9.6.2019

Baldeneysteig – 26,6km – 1200 HM

Früh am Pfingstsonntag machten sich sechs Läuferinnen und Läufer von Marathon Dinslaken in Essen-Werden auf den Weg zu einem langen Trainingslauf. Zum zweiten Mal stand der Baldeneysteig auf dem Plan, der im Zuge des Grünen Hauptstadt Jahres 2017 entstand und einen Rundweg in der Nähe des Baldeneysees darstellt. Wenn man der Infoseite des Baldeneysteigs glauben darf, sind auf knapp 27km etwa 1200 Höhenmeter (Anstieg) zu bewältigen, weshalb man die Strecke wohl durchaus als anspruchsvoll bezeichnen darf.

Rhein-Ruhr-Marathon und Halbmarathon in Duisburg am 02.06.2019

Wenn Petrus an den großen Hebeln zieht…

…kann es ganz schön warm werden. Da nützt dann auch die beste Vorbereitung wenig. Diese Erfahrung mussten viele Teilnehmer des Rhein-Ruhr-Marathons bzw. Halbmarathons machen. Obwohl die Marathonläufer gegen 8:30 Uhr bei noch bei einigermaßen erträglichen Temperaturen starten konnten, war bereits klar, dass die diesjährige Auflage der Duisburger Laufveranstaltung für Bestzeiten wenig geeignet sein würde; waren doch für die Mittagszeit Temperaturen von über 30°C vorausgesagt - und so kam es dann auch.

Seiten

Marathon Dinslaken RSS abonnieren